Oster Ideen 2018


Gerade war es noch winterkalt, da lugt schon der Osterhase um die Ecke heute ist ein richtig frühlingshafter Tag. Im Frühjahr habe ich immer besondere Lust zu basteln, weil eine zarte Osterdeko (ich liebe fragile kleinteilige Basteleien) einfach wundervoll anzuschauen ist. Zudem lässt es sich zu Ostern herrlich backen und naschen (hallo Nougat-Ostereier!) und es darf nach Herzenslust verpackt werden. Für dieses Osterfest habe ich mir ein paar Schachteln und Tüten in zartem Blau mit orangen Neon-Akzenten überlegt. Von leicht bis schwierig ist alles dabei.

Am einfachsten lassen sich fertig gekaufte Tüten verzieren, z.B. mit verschiedenen Pompons. Das leuchtende Ripsband habe ich zusätzlich mit einem Stempel verziert. Das geht ganz wunderbar, wenn das Band glatt und fest ist.

Produkte:
Tüten: Folia
Pompons: Folia
Ripsband: Rico
Stempel: Cats on Appletrees

Die zweite Tüte habe ich selbst gefaltet. Das ist ganz leicht: Dafür ein Stück Papier, z.B. 25 x 30 cm zu einer Tüte falten. Wie einfach das geht, wird z.B. hier erklärt.

Besonders schön sieht es aus, wenn die obere Kante noch mit einer Wellenschere verziert wird. Die Henkel habe ich aus Chenille-Draht geformt und mit Klebeband in der Tüte befestigt. Am meisten Spaß macht das Verzieren. Hierfür einfach verschiedene Bänder und z.B. einen ausgestanzten Hasen als Namensschild anbringen.

Produkte:
Papier: Geometrie Block von Folia
Chenille Draht: Folia
Pompons: Folia
Ripsband: Rico
Hasenstanze: Gummiapan
Embossing Pulver: Zing in Neon Orange
Blaues Pailettenband: Aus meinem Fundus

Das gleiche Papier habe ich für ein Samentütchen verwendet, welches an eine Garten-Liebhaberin verschenkt werden soll. Dafür festes Transparentpapier genau wie oben zu einer Tüte falten, mit Blumensamen füllen und ein Stück Geometrie-Papier an die Tüte tackern. Vorab noch mit einem Cutter zwei Schlitze für das Ripsband einritzen, welches die Tackerstelle verdeckt. So ein Tütchen ist super schnell gemacht und mal etwas anderes als Süssigkeiten im Osterkorb. Zum Schluss noch Stempeln und Malen. 🙂

Produkte:
Papier: Geometrie Block von Folia
Transparentpapier von Folia

Pompon: Folia
Ripsband: Rico
Stempel: Cats on Appletrees

Passend zum Blumensamen habe ich aus dem Geometriepapier auch noch ein Kästchen (ich liebe Kästchen) in der Größe 6×6 cm (Höhe 3 cm) gefaltet, welches bestempelt und mit dem Ripsband im Deckel versehen wird. Dafür mit einer Ahle ein Loch in den Deckel bohren und mit einem spitzen Gegenstand vorsichtig das Band hindurchschieben. Unter dem Deckel verknoten und fertig ist ein hübscher Hingucker.

Produkte:
Papier: Geometrie Block von Folia
Ripsband: Rico
Stempel: Cats on Appletrees

Für ein paar kleinere Überraschungen im Osterkörbchen habe ich noch Verpackungen gebastelt, in die genau ein Jogurette Stick oder ein ähnlich großer Riegel hineinpasst. Wie man diese Verpackung bastelt, erfährst du hier. Auch bei dieser Verpackung habe ich das Ripsband als Ziehhilfe verwendet und die Packung mit einem Stempel verziert.

Produkte:
Papier: Fotokarton von Folia und Geometrie Block von Folia
Ripsband: Rico
Stempel: Cats on Appletrees

Die Riegel-Verpackung und die kleine Box sehen auch sehr hübsch aus, wenn man dafür weissen Karton einfach bestempelt. Links gibt es noch Neon-Akzente mit Embossing-Pulver.

Produkte:
Papier: Fotokarton von Folia
Stempel: Alexandra Renke  (evtl. nicht mehr erhältlich)
Embossing Pulver: Zing in Neon Orange

Das waren einige meiner Osterpäckchen, was meinst Du, ob sie gut gefunden werden? Diesmal findet mein Osterfest an einem Strand in Nordholland statt, deshalb auch die blauen Akzente. Für welche Farben entscheidest Du Dich dieses Jahr?

Ich wünsche Dir auf jeden Fall FROHE OSTERN und viel Spaß beim Nachmachen, Verschenken und Naschen!

Ihr möchtet Eure Do-It-Yourself Ideen rund um die Partyplanung oder die besten Momente Eurer Hochzeit mit uns teilen? Dann freuen wir uns auf Eure Einsendungen! Die schönsten Hochzeits-Bilder und Kreativideen werden prämiert und im Blog gefeatured!
Ideen einsenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um ein besseres Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen